Wandern und Leben im Auto in Frankreich parallel zum Jakobsweg - Teil 7 - Einkauf und Essen

Wandern und Leben im Auto in Frankreich parallel zum Jakobsweg – Teil 7 – Einkauf und Essen

Wandern und Leben im Auto in Frankreich parallel zum Jakobsweg – Teil 7 – Einkauf und Essen

Blogartikel und Video

verfügbar auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Russisch

Dieses Video jetzt sofort gucken:

https://www.patreon.com/parkitloveit

Oder gratis auf YouTube mehrere Wochen später in der Playlist „Jakobsweg“:

Playlist Jakobsweg

Transkript des Videos:

Ich habe in Frankreich bisher drei Lieblings-Supermärkte und einen, den ich einfach nur interessant finde, der Colruyt. Der ist irgendwie so industriell, mit Betonboden und riesigen Hallen. Fühlt sich an wie so eine “Metro” (Großmarkt)
Ab jetzt alle Videos in 6 Sprachen, Links unten.
Dann habe ich den hier,  “Intermarché”, der hat normalerweise “Lavanderie” mit dabei (Waschsalon), das ist ganz hinten im Eck. “Laverie”, also zwei Waschmaschinen mit einem Trockner. Und dann mag ich den “Auchan”. Der ist natürlich riesig und hat alles.
VIDEOS ZU PLANUNG AUF 365 SCHRITTE, LINK UNTENDa kriegt man auch für Organisation (der Planung) mehr Etiketten, hat mehr Auswahl.Und dann natürlich „E.Leclerc“. Das ist ein Riesen-Einkaufszentrum, der hat wirklich alles. Da ist ja auch ein Schreibwarenladen mit drin. Ich weiß nicht, ob das in jedem von denen so ist. Und die heißen auch nicht “Supermarché”, sondern “Hypermarché”, weil die so riesig sind.
Heute war das hier im Sonderangebot, also habe ich gleich zwei davon genommen. Schwachsinnig! Ich muss ja mal ganz ehrlich zugeben: Ich bin dieser Zuckerindustrie sowas von auf den Leim gegangen! Seit ich ein Kind war, habe ich gerne süße Sachen gegessen. Natürlich macht diese Industrie das extra so. Die Sachen, die für Kinder interessant sind, haben schon viel Zucker. Die Eltern wollen ihren Kindern mal was Gutes tun und ihnen was aus der Werbung geben, ihnen was gönnen. Und dann bekommen die Kinder Zucker und werden abhängig. 
Es ist also nicht direkt meine Schuld, dass ich zuckersüchtig geworden bin. Und ich glaube, es ist der erste Schritt, wenn man vom Zucker loskommen will, dass man sich bewusst macht, dass es keine Willensschwäche ist, sondern dass es eine Sucht ist, die man bereits als Kind erworben hat. Eigentlich eine Frechheit, dass das nicht verboten ist. Naja, Alkohol und Zigaretten sind auch nicht verboten. Und Spiele (Glücksspiele) und Porno auch nicht. Es gibt so viele Sachen, wo man die Leute süchtig macht. Und was kommt dabei raus? Abhängige Leute, die für Immobilienbesitzer arbeiten. Man muss das ja mal ganz deutlich sagen. Ich meine, wer profitiert denn davon? Die großen Firmen. Nicht nur die, wo du das Zeug kaufst. Sondern auch die, denen du deine Arbeitskraft zur Verfügung stellst. Und dann kommen noch die ganzen Motivationsvideos dazu. 
Ein Großteil davon trägt auch wieder dazu bei, dass die großen Firmen viel Geld verdienen, weil die meisten nicht den Absprung schaffen vom Angestellten zum Selbständigen.Das heißt, wenn die motiviert sind, mehr zu arbeiten, dann sind sie immer noch Angestellte und arbeiten für einen Chef, der davon profitiert. Wenn natürlich unmotivierte Arbeiter drin hocken, die auch noch ständig krank feiern, dann macht er einen Schaden (Verlust). Deswegen ist es natürlich toll, wenn die Leute nach Motivationsvideos süchtig sind. Bin ICH froh, dass ich selbstständig bin und nicht mehr in Miete bin (lebe). Da habe ich zwei Faktoren weniger: Ich arbeite nicht für irgendwelche Arbeitgeber, die davon profitieren, dass ich motiviert, kreativ und produktiv bin. Und ich arbeite nicht für einen Immobilienbesitzer, der davon profitiert, dass ich süchtig nach sinnlosem Zeug bin und mich unsicher fühle und deswegen in einer Wohnung wohne. 
Wohnungen haben ja zwei Vorteile gegenüber dem Leben im Auto: Erster Vorteil: Bequemlichkeit(en). Viele Leute haben ja überhaupt keine Energie. Die verbrauchen ihre Energie in der Arbeit, und den Rest für Streitigkeiten in der Arbeit und in der Beziehung.
Es wird ja immer so hochgelobt: Man soll eine Beziehung haben, das ist so was Tolles! Aber sie raubt auch unheimlich viel Energie, wenn man Pech hat. Im Prinzip habe ich mir das eigentlich auch abgewöhnt. Ich meine, wie soll ein Partner in mein Leben passen? Erstens mal wäre das immer nur eine lockere Beziehung. Weil, der Typ, den ich will, der ist ja auch ein Freidenker, der will ja auch sein Zeug machen. Ich will ja keinen, der sich mir anpasst wie ein kleines Hündchen. Deswegen bin ich auch eine, die Katzen mag. Ich schweife ab. 
Das hier (Süßes) ist ungesund, und wir wurden süchtig gemacht. Und ich bin süchtig nach Zucker. Und ich muss das wegkriegen. Und ich habe meinem Sohn, der leider nicht nur zuckersüchtig, sondern esssüchtig ist – das ist ja dann die Steigerung davon, Adipositas. Und das Endergebnis ist, dass die Pharmaindustrie irgendwann einen Haufen Geld damit verdient, weil man dann krank wird. Und überhaupt die ganze medizinische Industrie. Irgendwelche Kuren und so. Ich weiß nicht, wieso da überhaupt ein Profit entsteht, wenn die Krankenversicherung das bezahlt. Man denkt nur so: Es wird von der Krankenkasse bezahlt, und alle zahlen dort ein. 
Und ich würde gerne mehr so Zeug (Lebensmittel) essen. Ach so, und ich habe meinem Sohn diese Bücher gekauft. Weil, er hat ja für mich das Buch von Allen Carr gelesen, im Deutschen “Endlich Nichtraucher”, im Englischen “The easy way to stop smoking”. Sascha und ich lesen alles auf Englisch. Er hat das also auf Englisch bestellt und für mich gelesen, obwohl er gar kein Raucher ist. Aber er wollte, dass ich zu rauchen aufhöre. Und deswegen hat er das Buch gelesen, um zu sehen, ob es gut genug für mich ist. Und das rührt mich immer noch zu Tränen. Das ist so, so, so lieb, dass er das gemacht hat. Und es hat funktioniert. Das war August 2020. Ich rauche ja seither nicht mehr.
Und jetzt hat er so viel zugenommen. Ich denke, er wiegt ungefähr 130 (kg) oder so. Es ist wirklich traurig, weil durch das Übergewicht auch so viele Chancen wegfallen, die er wahrnehmen könnte. Und er hat viel weniger Energie, die er zur Verwirklichung seiner eigenen Ziele verwenden kann (könnte). Das ist so schade! Das tut mir so leid. Ich habe ihm diese Bücher gekauft, von Allen Carr. Der hat ja auch zum Thema Abnehmen welche geschrieben. “The easy way to quit sugar” = “The easy way to lose weight”, “Endlich Wunschgewicht!” “Endlich ohne Zucker!”- und dann habe ich aber nur eins davon gelesen. Und deswegen war die Wirkung auch nicht so durchschlagend. Und er hat gesagt, ich hatte es ja auch leicht (mit dem Abnehmen 2018), weil ich meinen Lebensstil so krass geändert habe. Da geht man ja auch seiner Komfortzone raus. Und da passt das Mindset-Ändern auch dazu. Deswegen habe ich mir mit dem Abnehmen leicht getan. Ich wollte ja nicht mal abnehmen. 
Ich habe einfach abgenommen, weil ich weniger gegessen habe. Und weil ich nicht mehr auf dem Sofa gesessen bin. Ich hatte ja kein Sofa mehr. Also, Leute, kauft euch kein Sofa, schmeißt euer Sofa raus, verkauft euer Sofa, Sofas sind ungesund! Sofas verhindern, dass wir gesund leben, wandern gehen und ein Picknick machen. Und jetzt sagt ihr: Und was ist bei Regen? Ja, dann geht man halt mit dem Regenschirm spazieren. Was ist schon dabei? Oder man geht dann durch den Louvre. Da geht man auch kilometerweise (drin herum). Da kannst du stundenlang gehen! Da kriegst du auch deine 20.000 Schritte zusammen, wenn du alles sehen willst. Und du bist vor Regen geschützt. Gut, frische Luft hat man keine, aber irgendwas ist ja immer.
Und jetzt aufhören mit dem Scherzen. Also ich habe Süßes gekauft, und ich habe Nicht-Süßes gekauft. Und ich wollte eigentlich Mozzarella, aber es gab keinen vorgefertigten, und da sieht man mal, dass ich eine absolut faule Sau (ein richtiger Faulpelz) bin.(vorgefertigt = in mundgerechten Kügelchen)Weil, sobald ich was schneiden muss, ist es schon vorbei. Und das ist auch der Grund, warum meine Äpfel schon seit Deutschland im Körbchen liegen. Echt, weil ich da vorher schneiden müsste. Es ist zwar recht blöd. Ich habe zwar einen Tisch hier zum Einhängen ins Lenkrad. Ich habe ein Brett und ein Messer. Aber der Aufwand! Und ich meine, hier fällt öfter mal was runter – das kann man dann vergessen (= wegschmeißen). Weil, da ist die ganze Flora und Fauna Frankreichs drin, ein bisschen auch von Baden-Württemberg. Weil, das letzte Mal Saugen war beim Frühjahrsputz (des Autos) im März, in Bayern.
Nein, ich bin nicht unhygienisch. Da kommen meine Füße ja nicht mal dran, ich bin ja in den Schuhen. Der Dreck am Boden da kommt überhaupt nicht mit mir in Berührung. Es ist nichts, was schimmeln kann. Es sind Steine und Sand und so. Und ein paar Tannennadeln. Und Blätter. Ja, jedes Mal zu einer Tankstelle fahren und saugen und so. Ich mache es halt einfach nicht so oft. Es ist auch mit den (Staub-)Saugern an der Tankstelle ein bisschen unbefriedigend. Weil man eben halt nicht alles weg kriegt. Und weil es nicht wirklich glücklich macht, mache ich es eben seltener. Das kostet nur Geld und ist eigentlich nicht so nötig. Andere Sachen sind viel wichtiger. Ich will auch diese Hygiene-Videos endlich weitermachen, Mensch! Ich habe beschlossen, ich mache die Videos zu “Ein Tag in meinem Leben im Auto” einfach kürzer. Dann kann ich mehr veröffentlichen. Dann kann ich mehr hochladen. Ich mache die kürzer. Ich weiß noch nicht, wie, aber…. Vielleicht teile ich einen Tag (Videomaterial) auf zwei Videos auf. Oder ich schneide Sachen raus, die weniger wichtig sind. Ich weiß noch nicht. Ich guck mal.Bleib dran! Tägliche Videos in sechs Sprachen!

Amazon Affiliate Links: https://polyglotparkitloveit.com/2021/10/24/amazon/

Paypal: https://www.paypal.com/paypalme/Rhodochrosit 

Ebay: https://www.ebay.de/usr/rie_29 

Kontakt: https://polyglotmona.com/2022/08/09/kontakt/ 

🇩🇪 Patreon Deutsch: https://www.patreon.com/parkitloveit 

🇬🇧 Patreon English: https://www.patreon.com/parkitwhereyouloveit 

🇫🇷 Patreon français: https://www.patreon.com/voyagesenvus 

🇪🇸 Patreon español: https://www.patreon.com/teneriffavanlife 

🇮🇹 Patreon italiano: https://www.patreon.com/viaggiinmacchina 

🇷🇺 Patreon на русском: https://www.patreon.com/lifeinmysuv

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 ALL TOPICS – ALL LANGUAGES:

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 POLYGLOT MONA YouTube https://youtube.com/channel/UCcgE1jfJhw5JNyiQqEbvEdA 

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 POLYGLOT MONA https://polyglotmona.com 

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 LANGUAGE LEARNING

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 YouTube POLYGLOT PARKITLOVEIT https://youtube.com/c/Parkitloveit2 

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 POLYGLOT PARKITLOVEIT https://polyglotparkitloveit.com 

🇩🇪 Sprachunterricht: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2021/12/28/unterricht/ 

🇬🇧 Language lessons: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2021/12/28/lessons/ 

🇫🇷 Cours de langues: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2022/01/06/lecons/ 

🇪🇸 Clases de idiomas: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2022/01/27/clases/ 

🇮🇹 Lezioni: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2022/01/28/lezioni/ 

🇷🇺 Уроки: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2022/02/10/uroki/  

🚗🏕🏔🥾TRAVEL

🇩🇪 YouTube WIRTE AM WASSER https://youtube.com/channel/UC9B4nc2_kpoVp78hnqLFXqg 

🇩🇪 WIRTE AM WASSER https://wirteamwasser.com 

🇩🇪 YouTube MONAS SUV REISEN https://youtube.com/channel/UC3coqj0cb2fiWrFbz_EEbyA  

🇩🇪 MONAS SUV REISEN  https://monassuvreisen.com 

🇬🇧 YouTube PARKITWHEREYOULOVEIT  https://youtube.com/channel/UCCYq7KbkcRK4K9RsSK49_jw 

🇬🇧 PARKITWHEREYOULOVEIT https://parkitwhereyouloveit.com 

🇫🇷 YouTube VOYAGES EN VUS https://youtube.com/channel/UC_Mtl_CHj1jbpT8nNHqLHFg 

🇫🇷 VOYAGES EN VUS http://voyagesenvus.com 

🇪🇸 YouTube TENERIFFA VANLIFE https://youtube.com/channel/UCv2cYU8WiZoSsjUyEpy-NHw 

🇪🇸 TENERIFFA VANLIFE  https://teneriffavanlife.com 

🇮🇹 YouTube VIAGGI IN MACCHINA https://youtube.com/channel/UClff4HYW_wiEfMNyV1nMVIw 

🇮🇹 VIAGGI IN MACCHINA  http://viaggiinmacchina.com 

🇷🇺 YouTube LIFE IN MY SUV (RUSSIAN) https://youtube.com/channel/UC7DpWvP7OyHmIwR441D2A_Q 

🇷🇺 LIFE IN MY SUV (RUSSIAN)  http://lifeinmysuv.com  

🍀💪 365 🥾🥾

🇩🇪 YouTube 365 SCHRITTE https://youtube.com/channel/UCVQ4NqFq3qvWPTCo3izq_RA 

🇩🇪 365 SCHRITTE https://365schritte.com  

🇬🇧 YouTube 365 STEPS https://youtube.com/channel/UCnlYxBNMWDpgRNpLnwi38Bw 

🇬🇧 365 STEPS https://365-steps.com 

🇫🇷 YouTube 365 PAS https://youtube.com/channel/UCbwKTOumHo7N3WxbnKl0tEQ 

🇫🇷365 PAS http://365-pas.com  

🇪🇸 YouTube 365 PASOS https://youtube.com/channel/UC4VQJLwIr92ahXTDKQ2Fp0g 

🇪🇸365 PASOS http://365pasos.com 

🇮🇹 YouTube 365 PASSI https://youtube.com/channel/UCdsSo-APK4TUIrZc2z5HPzQ 

🇮🇹 365 PASSI http://365passi.com  

🇷🇺 YouTube 365 STEPS RUSSIAN https://youtube.com/channel/UCLJsokkyLOw3EkZR3qfB2tA 

XXL🇷🇺365 STEPS RUSSIAN http://365stepsrussian.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: