Fazit nach 1 Jahr Leben im Auto

Fazit nach 1 Jahr Leben im Auto

Fazit nach 1 Jahr Leben im Auto / Vanlife / Carlife – 22 Herausforderungen und Lösungen für Leben im Auto mit Dachzelt

Blogartikel und Video

Video immer zuerst auf Patreon, einige Wochen später auf Youtube

Meine 22 Herausforderungen:

1 Liebe (Love is all you need – Beatles)

Liebe allein reicht nicht aus, um eine stabile Beziehung zu führen. Es müssen auch beide einen ähnlichen Weg gehen wollen. Mein Mann hat keinen Spaß beim Van Life, er hat es ausprobiert. Nun gehen wir wieder getrennte Wege. 

2 Freundschaft (That’s what friends are for – Dionne Warwick)

Nicht alle Freundschaften halten ewig. Aber die guten bleiben. Egal, ob man sich einmal ein paar Monate nicht sieht. Immerhin gibt es Telefon, WhatsApp und Skype. Freunde findet man überall. Man muss nur richtig hingucken.

3 Familie (Papaoutais – Brother – Avicii – David Guetta – Family)

Familie gibt Sicherheit und Geborgenheit. Die Liebe zur Familie ist grenzenlos. Auch wenn man tausende von Kilometern voneinander entfernt ist, findet man beim Wiedersehen innerhalb von wenigen Momenten sofort wieder die alte Vertrautheit zueinander. Die wenige Zeit miteinander verbringt man dann umso hochwertiger.

4 Zeit (Time -Inception- Hans Zimmer + Zeit: Rammstein) 

Wenn Pendeln und Haushalt wegfallen, bleibt unheimlich viel mehr Zeit übrig. Die kann man nutzen, um neue Orte zu entdecken, neue Freunde zu finden oder neue Sprachen zu lernen. Oder sie einfach nutzlos verplempern und lauter Unsinn machen, den man genießen kann.

5 Einkommen (Money money money – ABBA)

Am einfachsten ist ein Job als Festangestellter. Aber die Fühler auszustrecken und sich ein zweites Standbein aufzubauen, ist nie verkehrt. Oder das Hobby zum Beruf machen.

6 Bett (David Guetta – bed)

Ich habe mich Schritt für Schritt verbessert. Vom Brett mit Luftmatratze im Fabia auf umgeklappten Sitzen über das Dachzelt auf dem Fabia bis zum SUV mit doppeltem Schlafzimmer, davon das zweite unten im Auto für schlechtes Wetter.

7 Essen (Nussschüsselblues – Die Feisten)

Aus mehreren Gründen mehrmals täglich ins Restaurant zu gehen, ist nicht nur eine Kostenfrage. Als ich lernte, alles zu genießen, mich mit allem um mich herum verbunden zu fühlen, tiefe Dankbarkeit zu empfinden, brauchte ich nicht mehr so viel zu essen. Ich fand zu meinem Idealgewicht zurück.

8 WC (Katzenklo – Helge Schneider)

Schritt für Schritt überwand ich meinen Ekel vor öffentlichen WCs. Ich lernte, Feuchttücher zum Säubern der Klobrille zu verwenden, Feuchttücher statt oft fehlendem Klopapier dabei zu haben und Feuchttücher als Geruchsschutz vor Nase und Mund zu halten. Der Ekel verschwand. Außerdem schaffte ich mir zum Notfall-Pinkeln bei fehlendem WC in der Nähe und fehlendem Sichtschutz in Form eines Waldes einen Eimer an.

9 Hygiene (Peter Alexander – Badewannentango)

Noch nie zuvor in meinem Leben konnte ich das tägliche Baden und Duschen so sehr genießen wie jetzt im Vanlife. Ich nutze das Meer, Seen, Bäche, Kneippbecken und freistehende Badewannen genauso wie Duschen im Fitnessstudio und in Schwimmbädern.

10 Schatten (Shadow on the wall – Mike Oldfield)

Wer ein Haus hat, braucht sich keine Gedanken um Schatten machen. Wenn du im Auto lebst, schon. Ich fand Wälder, Parks und große, schattenwerfende Gebäude sowie Cafés am Strand mit Sonnenschirmen und einer angenehmen Brise vom Meer her.

11 Handyvertrag (Call on me – Eric Prydz)

Deutsche Handyverträge sind viel zu teuer und bieten viel zu wenig mobile Daten im Ausland. Zum Glück fand ich durch Herman Unterwegs den Vertrag von Free in Frankreich. 100 GB in Frankreich. 25 GB im Ausland, zum Beispiel Deutschland. Unbeschränkt gratis Anrufe in der EU. Für nur 19,99 EUR im Monat.

12 Strom (Power – Snap) 

Lange war ich auf Cafés mit Steckdosen angewiesen, wenn ich am Laptop arbeiten wollte. Dann kaufte ich einen Inverter und konnte bei laufendem Motor am Laptop arbeiten. Dann kaufte ich einen zweiten Laptop, den ich beim Fahren über den Inverter laden und im Stehen mehrere Stunden nutzen konnte. Und jetzt habe ich noch die Goal Zero, die ich alle paar Tage lade und dann genug Strom für den PC habe.

13 Post (Postman – The Marvelettes)

Meine Post kommt entweder bei meiner Meldeadresse an, und eine Freundin schickt sie an meinen Vater weiter. Oder sie kommt direkt bei meinem Vater an. Der scannt mir die Briefe ein und mailt sie mir. Pakete lasse ich zu ihm, zu Freunden oder zu einem Campingplatz liefern.

14 Platz (Star Trek Voyager Main Title Theme)

Im Fabia ging mir der Platz aus. Ich hatte je zwei Kisten übereinander gestapelt. Und null Ladesicherung. Jetzt im Kodiaq habe ich nach mehrfachem Ummodeln nur noch 6 Taschen Kleidung mit 2 Expandern auf der Matratze befestigt, und ein paar kleine Kisten stehen im Fußraum beim Beifahrersitz und hinter dem Fahrersitz und Beifahrersitz.

15 Ruhe (Schiller – Ruhe)

Auf vielen Parkplätzen treffen sich bis Mitternacht Menschen, Motoren heulen auf, Musik ist durch geöffnete Fenster zu hören, Leute unterhalten sich. Auf Teneriffa stehe ich daher am liebsten ganz nah am Meer. Das ist dann so laut, dass es die anderen Geräusche übertönt. Und ich hoffe immer, dass ich mit Kollegen tauschen kann, die Spätschicht haben, falls ich Frühschicht habe. In München habe ich Nachtschicht, und tagsüber im Dachzelt zu schlafen ist eine echte Herausforderung, vor allem bei schönem Wetter. Vielleicht finde ich eines Tages einen Stellplatz, wo kein Mensch weit und breit zu hören ist.

16 Sicherheit (Safe and sound – Capital Cities)

Auf der Fahrt nach Teneriffa wurde ich in der Nähe von Barcelona auf der Autobahn beraubt. Es ist gar nichts passiert, alles wurde 1 Kilometer später wieder gefunden, nur das Geld war weg, und der Polizist, dem ich zur Wache hinterher fuhr, war super nett. Als ich wegen des verlorenen Tages über Cordoba fahren musste, wo es nachts noch 40 Grad ohne ein Lüftchen hatte, und ich alle Fenster des Dachzeltes offen ließ und in Unterwäsche schlief, verlor ich fast komplett den Gedanken, ich könnte beraubt werden.

17 Bewegung (I like to move it move it – Reel 2 Reel feat. The Mad Stuntman)

Im Auto herum sitzen oder im Café herumsitzen macht nicht stundenlang Freude. Deshalb war ich von Beginn des Van Lifes täglich mehrere Stunden spazieren. Im Fitnessstudio machte ich eine halbe Stunde Sport, wenn ich zum Duschen hin ging. Ich ging wandern, um die Insel zu entdecken. Ich ging beim zweiten Fitnessstudio am Strand joggen, bevor ich mich duschte.

18 Zoll (After taxes – Johnny Cash)

Da man nach spätestens 6 Monaten auf den Kanaren das Auto spanisch machen muss und dabei 10% des Wertes des Autos als Zoll zahlen muss, musste ich das Land nach einem halben Jahr, das ich etwas überzogen hatte, verlassen. Ich wollte sowieso ein anderes Auto. Ab jetzt werde ich nur die drei Monate von Januar bis April auf den Kanaren verbringen.

19 Bodenfreiheit (Freiheit – Westernhagen)

Mein SUV bietet mir genug Bodenfreiheit, damit ich mir an den zahllosen Schlaglöchern auf den Steinstraßen auf den Inseln nicht wieder den Unterboden aufreiße. Auch in anderen Ländern der Welt gibt es schlechte Straßen. Ein SUV ist zwar nicht automatisch Offroad geeignet, aber schon viel Offroad geeigneter als ein gewöhnliches Auto.

20 Wetter (I’m singing in the rain – Gene Kelly)

Jetzt kann es stürmen, schneien, schütten und gewittern, wie es will. Wenn schlechtes Wetter ist, klettere ich vom Fahrersitz einfach nach hinten, befreie die 6 Taschen Kleidung von den Expandern, schiebe sie durch die Mitte auf die Vordersitze und schlafe im Auto.

21 Privatsphäre (Dusty Springfield – in private)

Endlich habe ich mir die getönten Scheiben machen lassen. Jetzt kann mir auch keiner mehr rein gucken. Okay, tagsüber sieht man noch was, schwärzer als so darf man in Deutschland nicht. Aber meistens schlafe ich ja eh nachts.

22 Fairtrade (Drake Fair Trade feat. Travis Scott)

Lebensmittel gibt es ja schon Fairtrade und Bio. Kleidung auch. Aber der ganze Rest? Ich will bitte alles so kaufen, dass die Arbeiter, die das Produkt hergestellt haben, alle ein Leben ohne Hunger und Elend führen können, dass die Umwelt geschützt wird , und dass die Produktion keine Schäden für die Nachwelt verursacht. Wo bleibt die Lösung?

(Happy Pharrell Williams Nightcore)

Video:

https://www.patreon.com/parkitloveit

Und einige Wochen später auf Youtube. Tägliche Videos!

Jetzt abonnieren und kein Video verpassen!

Amazon Affiliate Links: https://polyglotparkitloveit.com/2021/10/24/amazon/ 

Paypal: https://www.paypal.com/paypalme/Rhodochrosit 

Ebay: https://www.ebay.de/usr/rie_29 

Kontakt: https://polyglotmona.com/2022/08/09/kontakt/ 

10$ for free on italki: ​​https://www.italki.com/i/ref/6aDEA0?hl=en&utm_medium=user_referral&utm_source=copylink_share 

🇩🇪 Patreon Deutsch: https://www.patreon.com/parkitloveit 

🇬🇧 Patreon English: https://www.patreon.com/parkitwhereyouloveit 

🇫🇷 Patreon français: https://www.patreon.com/voyagesenvus 

🇪🇸 Patreon español: https://www.patreon.com/teneriffavanlife 

🇮🇹 Patreon italiano: https://www.patreon.com/viaggiinmacchina 

🇷🇺 Patreon на русском: https://www.patreon.com/lifeinmysuv

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 ALL TOPICS – ALL LANGUAGES:

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 POLYGLOT MONA YouTube https://youtube.com/channel/UCcgE1jfJhw5JNyiQqEbvEdA 

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 POLYGLOT MONA https://polyglotmona.com 

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 LANGUAGE LEARNING

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 YouTube POLYGLOT PARKITLOVEIT https://youtube.com/c/Parkitloveit2 

🇩🇪🇬🇧🇫🇷 🇪🇸🇮🇹 🇷🇺 POLYGLOT PARKITLOVEIT https://polyglotparkitloveit.com 

🇩🇪 Sprachunterricht: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2021/12/28/unterricht/ 

🇬🇧 Language lessons: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2021/12/28/lessons/ 

🇫🇷 Cours de langues: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2022/01/06/lecons/ 

🇪🇸 Clases de idiomas: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2022/01/27/clases/ 

🇮🇹 Lezioni: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2022/01/28/lezioni/ 

🇷🇺 Уроки: https://polyglotparkitloveit.wordpress.com/2022/02/10/uroki/  

🚗🏕🏔🥾TRAVEL

🇩🇪 YouTube WIRTE AM WASSER https://youtube.com/channel/UC9B4nc2_kpoVp78hnqLFXqg 

🇩🇪 WIRTE AM WASSER https://wirteamwasser.com 

🇩🇪 YouTube MONAS SUV REISEN https://youtube.com/channel/UC3coqj0cb2fiWrFbz_EEbyA  

🇩🇪 MONAS SUV REISEN  https://monassuvreisen.com 

🇬🇧 YouTube PARKITWHEREYOULOVEIT  https://youtube.com/channel/UCCYq7KbkcRK4K9RsSK49_jw 

🇬🇧 PARKITWHEREYOULOVEIT https://parkitwhereyouloveit.com 

🇫🇷 YouTube VOYAGES EN VUS https://youtube.com/channel/UC_Mtl_CHj1jbpT8nNHqLHFg 

🇫🇷 VOYAGES EN VUS http://voyagesenvus.com 

🇪🇸 YouTube TENERIFFA VANLIFE https://youtube.com/channel/UCv2cYU8WiZoSsjUyEpy-NHw 

🇪🇸 TENERIFFA VANLIFE  https://teneriffavanlife.com 

🇮🇹 YouTube VIAGGI IN MACCHINA https://youtube.com/channel/UClff4HYW_wiEfMNyV1nMVIw 

🇮🇹 VIAGGI IN MACCHINA  http://viaggiinmacchina.com 

🇷🇺 YouTube LIFE IN MY SUV (RUSSIAN) https://youtube.com/channel/UC7DpWvP7OyHmIwR441D2A_Q 

🇷🇺 LIFE IN MY SUV (RUSSIAN)  http://lifeinmysuv.com  

🍀💪 365 🥾🥾

🇩🇪 YouTube 365 SCHRITTE https://youtube.com/channel/UCVQ4NqFq3qvWPTCo3izq_RA 

🇩🇪 365 SCHRITTE https://365schritte.com  

🇬🇧 YouTube 365 STEPS https://youtube.com/channel/UCnlYxBNMWDpgRNpLnwi38Bw 

🇬🇧 365 STEPS https://365-steps.com 

🇫🇷 YouTube 365 PAS https://youtube.com/channel/UCbwKTOumHo7N3WxbnKl0tEQ 

🇫🇷365 PAS http://365-pas.com  

🇪🇸 YouTube 365 PASOS https://youtube.com/channel/UC4VQJLwIr92ahXTDKQ2Fp0g 

🇪🇸365 PASOS http://365pasos.com 

🇮🇹 YouTube 365 PASSI https://youtube.com/channel/UCdsSo-APK4TUIrZc2z5HPzQ 

🇮🇹 365 PASSI http://365passi.com  

🇷🇺 YouTube 365 STEPS RUSSIAN https://youtube.com/channel/UCLJsokkyLOw3EkZR3qfB2tA 

🇷🇺365 STEPS RUSSIAN http://365stepsrussian.com 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: